21 Tage / Wochen / Jahre  (Sabine Richter: sabineschanneling.de)

Bereits zum Jahresbeginn, Ende Februar 2022, begann eine 22 jährige Zeit der Wahrhaftigkeit. In diesen 22 Jahren werden wir eine Zeit erleben, in denen wir im Spiegel der kosmischen Wahrheit unsere eigene Wahrhaftigkeit erkennen können.

In der reinen Absicht, die wir lernen zu leben, können wir unseren Mitmenschen auf einer neuen Ebene der Offenheit und Arglosigkeit begegnen. Das schlägt sich selbstverständlich auch auf den Umgang mit der Natur und seinen Wesenheiten nieder.

Dabei geht es um die Selberkenntnis, Selbstoffenbarung und Meisterung. Es soll eine Welt der Harmonie und der Integration von allem entwickelt werden. Ein Garten Eden in einer dreidimensionalen Welt.

 

Am 1. 1. 2023 begann die Zeit der 21 Jahre-Entwicklung unseres "Wer-bin ich?"

Diese 21 Jahre werden eingeteilt in 3x7 Jahre (2022 -  2043)

2023 gibt es 3 Phasen in denen wir uns erforschen, unser ICH-SEIN ergründen sollen.

Phase 1) Das ICH

WER BIN ICH - mit mir allein

wer bin ich mit meinen karmischen Ängsten

wer bin ich - in meiner Blaupause

wer bin ich - Stärken und Schwächen

Wer bin ich -Verbindung aus dem Herzen

Wer bin ich - Großes Loslassen

Wer bin ich - Absolutes Nichts

Phase 2) Das WIR

Wer bin ich - Dünnes Eis

Wer bin ich - Panik zu scheitern

Wer bin ich - Schutz in der Gemeinschaft

Wer bin ich - Ruhe + Betrachtung

Wer bin ich - Tagung des großen Rates

Wer bin ich - Der Samen ist gelegt

Wer bin ich - Einfach leben

Phase 3) Bewusstsein

Wer bin ich - Jeder auf sich gestellt

Wer bin ich - Alles wird in Frage gestellt

Wer bin ich - Farbstrahlgruppen bilden

Wer bin ich - Eigene Gaben und Gruppen

Wer bin ich - Die Würfel sind gefallen

Wer bin ich - Volle Kraft voraus

Wer bin ich - so wird es 100 Jahre sein

 

Mehr zu diesem Thema könnt ihr nachlesen bei Sabine Richter, 

"Die Morgendämmerung einer neuen Zeit",  sabine-channelings.de

 

 

Aktuell sind 301 Gäste und keine Mitglieder online