Ein Maya-Gebet, Quelle unbekannt, das Element Äther wurde ergänzt von Jeanne Ruland

 

Gebet an die Elemente

Liebes Element Wasser:

Mit der Kraft des universellen Wassers

wasche aus meiner Aura und löse auf

alle negativen Energien und Ängste, die mein Heute belasten.

Danke, liebes Element Wasser.

 

Liebes Element Feuer:

Mit der Kraft des universellen Feuers

reinige und wandle um

alle falschen Programmierungen meiner selbst,

die heute nach Umwandlung und Reinigung rufen.

Danke, liebes Element Feuer.

 

Liebes Element Luft:

Kraft des universellen Geistes stärke und nähre ich mein Selbst

mit der ewig pulsierenden Lebensenergie,

durchströme meinen Körper, jede Zelle,

bewirke, daß alle Zellen die heute sich erneuern,

meiner Vollkommenheit entsprechen,

verhindere, daß falsche Programme kopiert werden.

Danke, liebes Element Luft.

 

Liebes Element Erde:

Mit der Kraft der universellen Energie der Atome

verwirkliche meine Form als würdigen Tempel für das Ich-Bin.

Danke, liebes Element Erde.

 

Liebes Element Äther:

Du universelle, alles durchdringende Kraft,

laß mich fühlen, laß mich denken, laß mich handeln

laß mich das Ich-Bin verwirklichen.

Leite du mein Fühlen, Denken, Handeln in allem

auf den liebenden, den göttlichen Weg.

Danke liebes Element Äther.

Ich danke euch, liebe Elemente.

 

Aktuell sind 282 Gäste und keine Mitglieder online